Turm 5

Turm 5 ist der von der Hauptwache und Unterkunft am weitesten entfernteste Turm der Rettungswache Wyk auf Föhr. Für die Besatzung des Turms bedeutet dies:

  • Die längste Anreise zum Essen, Unterkunft …
  • Man bekommt nicht alle Funkgespräche mit und ist vom Geschehen oft abgehängt
  • Es ist dort nicht allzuviel los (bis auf die nervenden Kinder von einem Kinderheim)
  • Bei Niedrigwasser sind es 2km bis zur Wasserkante

Deshalb ist der Dienst auf diesem Turm nicht sehr beliebt und wird von Wachleitern bei der Diensteinteilung auch als disziplinarische Maßnahme eingesetzt.  Aber in den letzten fünf Jahren hat es noch kein Wachgänger geschafft, zwei Wochen vor Wachbeginn bereits die erste Schicht auf diesem Turm zu buchen.

Respekt Herr S. aus R.  Respekt.
(Man sollte halt keine Absicherungen im Rems-Murr-Kreis  beim Wachleiter zusagen wenn man 900 km entfernt auf einer Insel ist icon_wink.gif)

13 Gedanken zu „Turm 5

  1. Des leben is hart außerem is schalfen auf turm 5 au ent schelcht juhu noch 12 Tage bis nach Wyk
    Gruss an Wachleiter Sk aus S
    und natürlich an Stefan hätte ich des fürher gelesen wäre ich ent ins anfängerschwimmen gekommen

  2. Ahh, ich glaub jetzt dämmerts bei mir. Naja soooo schlimm ist Sibirien ja jetzt auch wieder nicht. Jedenfalls solangs nicht grad Ebbe hat, oder regnet, oder das Kinderkurheim offen ist, oder der Strand leer ist, oder es Seenebel hat, oder es windet, … *muhaha*

  3. @El Changero:
    zum Fragewort mit 2 Buchstaben -> „Hä“ für Nichtschwaben
    Entschuldigung können sie das bitte wiederholen ich habe sie nicht verstanden.
    @ F.S. aus R.:
    „schlafen auf dem Turm“ ist eine Aussage die sowohl der Wachleiter als auch der Herscher aller Ozeane, Meere, Seen, Flüsse, Bäche, Teiche und Tümpel seine Majestät Neptun der 1. gar nicht gern hört.
    Großer Fehler das war 🙂

  4. Lieber Herr F.S. aus R.
    Ich nehme überhaupt nichts ernst.
    Aber aus meiner Fürsorgepflicht gegenüber jungen Wachgängern heraus, muss ich eben diese darauf hinweisen, dass sie sich um Kopf und Kragen reden.
    DENN:
    Neptun sieht alles, hört alles, liest alles und weiß alles.

  5. Lieber Herr S.
    Im Gegenteil im Gegenteil.
    ich habe stark übertrieben. Von meiner Haustüre bis zur Unterkunft sind es nur 656,5 km Luftlinie.
    mir war nicht bewust das man mit dem Auto so einen Umweg fährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.