Anreise mit dem eigenen Auto

In der zweiten Dezemberwoche werde ich mit sechs DLRG Kameraden nach Hamata Ägypten zum tauchen fliegen. Das ist seit langer Zeit geplant und an sich nichts besonderes.

Neu ist allerdings, dass wir warscheinlich zu acht tauchen werden. Und das besondere daran ist das die Zwei mit dem dem Auto nach Hamata kommen werden. Sie sind im Juli in Deutschland auf eine 3-5 jährige Weltreise aufgebrochen. Zur Zeit halten sie sich in Israel auf.

Aus einer Laune herraus habe ich Jan eine Email geschrieben, nach dem ich erfahren hatte das sie von der Türkei aus  nach Afrika weiter wollen. Nach 3 Tagen hatte ich eine Antwort und nach weiteren 10 Emails steht nun der Plan. Ich freue mich tierisch.

Wer Ideen hat was man nach 5 Monaten Abwesendheit aus Deutschland vermisst und dazu noch in einen Koffer passt, soll dies im Kommentar kund tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.