Eee PC 900

Gestern überraschte mich ein Freund mit seiner neusten Anschaffung. Er suchte einen MP3 Player an dem er auch eine externe Festplatte anschließen kann.

Die Lösung die er gefunden hat heißt Eee PC 900.  Da die neuen Netbooks bei mir auch schon die eine oder andere Begehrlichkeit geweckt haben, nutzte ich die Gelegenheit und unterzog das Gerät einem kurzen Test.

  • Aufbau und Verarbeitung:  Das Gehäuse wirkt solide und stabil. Das Touchpad hat für mich eine angenehme Größe. Wie in vielen Tests schon geschrieben ist die Tastatur schon sehr klein. Ich konnte zwar mit 10 Fingern schreiben, lernte aber schnell die Position der Backspace-Taste. Besonders mit der Rechten Shift-Taste hatte ich so meine Probleme, da ich immer wieder die Cursor-Tasten erwischte.
  • Größe und Gewicht: Die Größe (ungefähr DIN A5 und 2 cm dick) ist sehr angenehm und der Eee PC findet Platz in so manchem Rucksack oder so mancher Tasche die für einen Laptop einfach zu klein ist. Somit kann der Rechner zu einem ständigen Begleiter werden.  Das Gewicht von ca. 1 Kg klingt erst mal sehr leicht. Wenn man den Rechner aber in der Hand hält, kommt einem das Gewicht aber eher normal vor, da das Verhältnis Größe/Gewicht wohl dem eines normalen Notebooks entspricht. 
  • Display: Im Restaurant in dem der Test stattfand erschien mir das Display als sehr hell. Mit der Auflösung kann man sicher leben, Webseiten oder Officedokumente werden mit einer ausreichenden Breite dargestellt.
  • Geschwindigkeit: Der Rechner bootete angenehm schnell und auch der Start einiger Programme lief in ausreichender Performance.
  • Anschlüsse: 3x USB, VGA, Cardreader, Strom und Audio sind ausreichend. Gerade der Cardreader ermöglicht es sich seinen „Festplattenspeicher“ recht einfach um n mal 8 GB zu erhöhen.
  • Was fehlt: Bluetooth und ein UMTS-Modem

Fazit:
Das Gesamtwerk macht einen runden, soliden Eindruck. Wäre ein UMTS-Modem dabei würde ich den Eee PC 900 sofort kaufen. Da dieses Marktsegment noch sehr jung ist und für die nächsten Monate weitere Modelle von unterschiedlichen Herstellern angekündigt sind, werde ich noch ein wenig abwarten.