Zeigebücher

Diese beiden Bücher sollten auf keiner Reise fehlen, bei der man in Länder reist, in denen keine gemeinsame Sprache gesprochen wird. Beide Bücher enthalten unzählige Foros und Abbildungen von Gegenständen die man auf einer Reise braucht.
Erfahrene Weltenbummler haben mir berichtet, dass „Point It“ das bessere Buch sei. In diesem Buch werden aber der menschliche Körper und Krankheiten nicht behandelt. Diese Themen deckt das „OhneWörterBuch“ Buch ab. Bei Gesamtkosten von unter 10€ und dem kleinen Format der beiden Bücher lohnt sich die Anschaffung von beiden Büchern.

    Point it, Traveller\'s language kit: Traveller\'s Language Kit
    Point it, Traveller’s language kit: Traveller’s Language Kit
    Author: Dieter Graf

    Langenscheidt OhneWörterBuch. Neues Cover. 500 Zeigebilder für Weltenbummler
    Langenscheidt OhneWörterBuch. Neues Cover. 500 Zeigebilder für Weltenbummler
    Author: